Seit über 10 Jahren auf dem Markt
Kostenloser Kundenservice
Sicherer Anbieterwechsel

Vodafone-DSL – Internet von der Gigabit Company

Vodafone: Wissenswertes
  • Vodafone stellt laut eigenen Angaben fast 11 Millionen Breitbandanschlüsse zur Verfügung und betreibt seit Mitte 2019 das erste 5G-Netz in Deutschland.
  • Das Angebot des Unternehmens umfasst neben DSL und Tarifen im Mobilfunknetz auch TV-Tarife für Fernsehen in HD-Qualität.
  • Die DSL-Tarife von Vodafone kommen unter dem Hauptnamen Red Internet & Phone.
  • Die Tarife Red Internet & Phone beinhalten neben dem DSL-Anschluss einen Telefonanschluss, mit dem man zum monatlichen Festpreis unbegrenzt ins deutsche Festnetz und in das Mobilfunknetz von Vodafone telefonieren kann.
  • Vodafone bietet verschiedene Optionen und Kombinationsmöglichkeiten für einen DSL-Anschluss an. Mit einem Vergleich verschiedener Anbieter und Tarife ermitteln Sie das für Sie passende Produkt.
DSL-Preisvergleich
Bis zu 650,00 € im Jahr sparen
Internet
Telefonie
TV
DSL Vergleich

1. Vodafone-DSL – Internet von der Gigabit Company

Einst unter den Namen Mannesmann Mobilfunk und Arcor bekannt, löste sich Vodafone später von der Infrastruktur der Deutschen Telekom. Das Kommunikationsunternehmen Vodafone bezeichnet sich selbst als Gigabit Company.

Das Düsseldorfer Unternehmen beliefert laut eigenen Angaben 50 Prozent der deutschen Bürgerinnen und Bürger mit verschiedenen Tarifkombinationen für Internet, Festnetz-Telefonie, TV-Angeboten und Mobilfunknetz.

2. Vodafone-DSL – Angebote und Tarife

Die Vodafone-DSL-Angebote und -tarife bieten die Möglichkeit, Internet, Telefonie und TV aus einer Hand zu beziehen. Der Red Internet & Phone DSL-Tarif von Vodafone kann durch ein Entertainment-Angebot ergänzt werden, damit ist beispielsweise der Empfang von Apple TV 4K über die DSL-Leitung möglich.

  • Red Internet & Phone sind die DSL-Tarife für Internet und Telefonie von Vodafone.
  • Red Internet DSL ist der DSL-Tarif ohne Festnetz-Flatrate.
  • Unter GigaTV sind die TV-Optionen zusammengefasst, beispielsweise mit Zugriff auf NETFLIX, Sky, die Vodafone Videothek und TV-Sender in HD-Qualität.

Vodafone-DSL mit Internet und Telefonie sind in den folgenden Tarifoptionen mit unterschiedlichen Datenraten verfügbar:

DSL-Tarife von Vodafone

Tarifname Upload in MBit/s Download in MBit/s
Red Internet & Phone 16 DSL 2,4 16
Red Internet & Phone 50 DSL 10 50
Red Internet & Phone 100 DSL 40 100
Red Internet & Phone 250 DSL 40 250

Quelle: vodafone.de

Stand: 3/2022

Für die Vertragsdauer stellt Vodafone einen Router mit unterschiedlichen Funktionen zur Verfügung. Für diesen Router entstehen monatlich weitere Gebühren. Zu den Optionen gehören ein Basis-Router und zwei Router mit Telefonanlage, die sich in der Geschwindigkeit unterscheiden. Besitzen Kundinnen und Kunden bereits einen Router, können sie auch ihr eigenes Gerät verwenden.

Vodafone DSL und TV

Mit der Tarifkombination Red Internet & Phone und GigaTV Net kann Vodafone-DSL mit Fernsehen in HD-Qualität verbunden werden. Wählbar sind dabei GigaTV Net mit Apple TV 4K sowie die GigaTV Net Box mit oder ohne NETFLIX.

Mit der GigaTV Net Box erhalten Kundinnen und Kunden:

  • Zugang zu Video-on-Demand,
  • Zugang zum Google Play Store,
  • Bildqualität in Ultra HD,
  • Fernsehen auf drei Endgeräten gleichzeitig sowie
  • von überall Zugriff auf Inhalte mit der GigaTV-App.

Wer keinen Festnetzanschluss benötigt, kann mit dem Tarif Red Internet DSL ausschließlich eine Internet-Flatrate mit bis zu 250 MBit/s im Download und 40 MBit/s im Upload beziehen.

Vodafone-LTE als Alternative zum DSL-Anschluss

Ist am eigenen Wohnort kein DSL-Anschluss oder keine andere Übertragungstechnologie wie Kabel-Internet oder Glasfaser verfügbar, kann Internet via LTE empfangen werden. Die Geräte werden dabei über einen LTE-Router mit dem Internet verbunden, um mit Computer, Tablet oder Smartphone zu surfen.

3. Vodafone-DSL kündigen – Vorlage in Textform

Kündigen Sie Ihren DSL-Vertrag nicht oder nicht rechtzeitig, dann verlängert sich dieser automatisch. Bei Vodafone nach einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten beispielsweise um je einen weiteren Monat. Die Kündigungsfrist entnehmen Sie Ihren Vertragsunterlagen.

In einigen Fällen besteht auch die Möglichkeit einer Sonderkündigung, beispielsweise wenn nach einem Umzug der bisherige Tarif an Ihrer neuen Wohnanschrift nicht verfügbar ist. Ob Sie von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen können, erfahren Sie bei Ihrem derzeitigen Anbieter.

Sie möchten Ihren bisherigen Vodafone-DSL-Vertrag kündigen und zu einem anderen Tarif wechseln? Dann nutzen Sie für die Vertragskündigung das auf wechseln.de bereitgestellte Muster-Kündigungsschreiben. Tragen Sie dazu Ihre persönlichen Daten sowie den Namen und die Anschrift des Providers in die Kündigungsvorlage ein.

Einige DSL-Provider bieten Ihren Kundinnen und Kunden an, die Kündigung bei dem bisherigen Anbieter zu übernehmen. Auch Vodafone unterstützt Neukundinnen und Neukunden beim Providerwechsel und übernimmt die Kündigung Ihres alten Anschlusses.

Möchten Sie Ihren Vertrag bei Vodafone nicht kündigen, jedoch zu einem anderen Tarif wechseln, ist dies je nach Vertragsbedingungen zu einer bestimmten Zeit ab Vertragsbeginn möglich. Informationen dazu erhalten Sie an der Vodafone-Hotline. Ist ein Wechsel möglich, können Sie diesen direkt über die Hotline veranlassen.

4. FAQ – häufige Fragen zu Vodafone DSL

DSL-Preisvergleich
Bis zu 650,00 € im Jahr sparen
Internet
Telefonie
TV
DSL Vergleich

Sitz des DSL-Anbieters

Vodafone GmbH
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf

Tel.: 0800 / 1721212

E-Mail: kontakt@vodafone.com
Web: www.vodafone.de


Weitere DSL-Anbieter

Jetzt Sonderkündigungsrecht nutzen.