wechseln.de
Seit über 10 Jahren auf dem Markt Kostenloser Kundenservice Sicherer Anbieterwechsel

DSL-Anbieter Telekom

Die Deutsche Telekom zählt heute weltweit zu den führenden Anbietern von Kommunikationsdienstleistungen. Weltweit werden ungefähr 132 Millionen Kunden durch das Unternehmen im Bereich Mobilfunk betreut. Das Festnetz der Deutschen Telekom wird von 24 Millionen Kunden genutzt.

Über mehr als 12 Millionen Breitbandanschlüsse der Telekom werden Online-Daten auf die Reise geschickt. Die Telekom gliedert sich in Bezug auf seine Kunden in den Privat- und den Geschäftskundenbereich.



Telekom Webseite

Mobilfunk, LTE oder Breitbandanschluss

In der Angebotspalette der Telekom im Privatkundenbereich sind die Festnetztelefonie, die Mobiltelefonie und unterschiedliche Formen von Internetanschlüssen enthalten. Die Tarifstruktur der Telekom im Mobilfunkbereich gliedert sich in die Bereiche:

  • Telefonie / Telefonieren & Surfen
  • Premium Tarif als Flatrate für Telefon und SMS
  • Datentarif Mobile Data für Tablet und Stick
  • Prepaid-Angebot

Dies ermöglicht die Auswahl eines individuell an die persönlichen Anforderungen abgestimmten Tarifs.

Eine ähnliche Tarifstruktur findet sich ebenfalls im Festnetzbereich der Telekom. Auch hier bietet das Unternehmen wenige Tarife an, die sich jedoch in mehrere Varianten gliedern. Wie bei den Mobilfunktarifen ist es auch hier unkompliziert, den persönlich optimierten Tarif zu wählen. Zu den neuesten Produkten der Telekom zählt das Angebot „Entertain“, das eine Art Allnet Flat für Fernsehen, Internet und Telefonie darstellt.

Im Mobilfunkbereich soll der LTE-Standard dem kontinuierlich steigenden Datenvolumen mittelfristig gerecht wird. Momentan steht in vielen Bereichen alternativ HSPA zur Verfügung. Diese Technologie ist eine Breitbandtechnologie für schnelles mobiles Surfen. Obwohl HSPA als 3. Generation des mobilen Internets bezeichnet wird, erreicht es hohe Geschwindigkeiten von 42,2 Mbit pro Sekunde und ist also annähernd so schnell wie VDSL.


Der Netzausbau für zukünftige Technologien

Das Mobilfunknetz der Deutschen Telekom ist bundesweit fast flächendeckend ausgebaut. Kleine weiße Flecken auf der Landkarte werden nur mehr von geografisch unzugänglichen Gebieten gebildet, in denen ein Ausbau aus technischer Sicht nicht durchgeführt werden kann.

Es kann von einer Netzabdeckung von 100 % gesprochen werden.

Besondere Aufmerksamkeit besitzt zum aktuellen Zeitpunkt der Netzausbau für das LTE-Netz, der bereits zum Großteil abgeschlossen ist. Nur wenige Gebiete warten auf die Fertigstellung des Ausbaus. Grundsätzlich kann bundesweit flächendeckend mobil gesurft werden. In den wenigen Regionen, die noch nicht mit LTE oder UMTS versorgt sind, steht für das mobile Surfen GPRS als Alternative zur Verfügung. LTE ist die vierte Generation des mobilen Internets und zum aktuellen Zeitpunkt die schnellste verfügbare Technologie für das Surfen mit dem Smartphone.


Sitz des DSL-Anbieters

Telekom Deutschland GmbH
Landgrabenweg 151
53227 Bonn

Tel.: 0228/181-0
Fax:

E-Mail: info@telekom.de
Web: www.telekom.de


Weitere DSL-Anbieter

Cookie Illustration
Wechseln.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.