Seit über 10 Jahren auf dem Markt
Kostenloser Kundenservice
Sicherer Anbieterwechsel
Aktuell bei uns - bis zu 370 € Sofortbonus
DSL-Angebote Vergleichen Sie kostenlos verfügbare Tarife an Ihrem Wohnort und sparen Sie durch den Wechsel zu einem günstigeren Anbieter.
Internet
Telefonie
TV
DSL-Angebot
DSL-Angebote: Wissenswertes
  • DSL steht für Digital Subscriber Line und bedeutet übersetzt Digitaler Teilnehmeranschluss.
  • Mit dem Digitalen Teilnehmeranschluss werden Daten für Internet, Telefon und Fernsehen übertragen.
  • Entscheiden Sie sich für ein DSL-Angebot, dann surfen Sie über die Telefonleitung im Internet.
  • VDSL (Very High Speed Digital Subscriber Line) sorgt für noch schnellere Übertragungsraten. Tarife mit VDSL eignen sich aufgrund der hohen Bandbreite vor allem für Haushalte, in denen große Datenmengen in Megabits pro Sekunde (MBit/s) im Upload oder Download auf die Reise geschickt werden.
  • DSL-Angebote vergleichen Sie anhand verschiedener Kriterien, um einen individuell passenden DSL-Tarif zu finden. Relevante Kriterien sind beispielsweise Mindestvertragslaufzeit, Durchschnittspreis pro Monat und die in MBit/s gemessene Internetgeschwindigkeit.
  • Viele Provider beziehungsweise Anbieter von DSL-Tarifen bieten Komplettpakete an. Mit derartigen Angeboten erhalten Sie Internet, Telefonanschluss und Mobilfunk aus einer Hand.

Durch einem Anbieterwechsel sparen Sie im Idealfall mehrere Hundert Euro pro Jahr. Mithilfe des kostenlosen und externen Vergleichsrechners auf Wechseln.de können Sie mehr als 250 Internetanbieter vergleichen und in Ihrer Region ein günstiges DSL-Angebot ermitteln.

DSL-Angebote – so finden Sie den passenden Tarif

1. DSL-Angebote für Neukundinnen und Neukunden

Der DSL-Anschluss ist ein Breitbandzugang zum Internet. Um über eine DSL-Leitung im Internet zu surfen oder zu telefonieren, benötigen Sie also einen DSL-Anschluss, den Ihnen ein Provider bereitstellt.

Aufgrund der zahlreichen DSL-Angebote für Neukundinnen und Neukunden lohnt sich ein DSL-Preisvergleich auch dann, wenn Sie derzeit noch durch einen laufenden Vertrag an einen Anbieter gebunden sind.

Interessieren Sie sich für einen DSL-Tarif, locken die Provider oft mit Preisnachlässen, einem Sofortbonus oder einer reduzierten Gebühr in den ersten Monaten der Vertragslaufzeit. So wird eine Doppelbelastung vermieden und es besteht auch für Tarifwechslerinnen und -wechsler Sparpotenzial.

Mit einem kostenlosen Vergleich ermitteln Sie ein günstiges DSL-Angebot.

Haben Sie einen passenden Tarif mit schnellem Internet gefunden, können Sie den Vertrag ohne zusätzliche Kosten gleich online abschließen. Gleiches gilt für einen Anbieterwechsel, der in einigen Schritten vorgenommen werden kann.

DSL-Angebote mit Prämie – Gutscheine, Freimonate und Boni

Entscheiden Sie sich für ein DSL-Angebot mit Prämie, profitieren Sie bei Vertragsabschluss tarifabhängig von verschiedenen Vorteilen, die nicht an einen Mindestumsatz gebunden sind. Darunter sind beispielsweise

  • Gutscheine,
  • Freimonate,
  • Sofortboni oder
  • Gutschriften als Barüberweisung auf Ihr Konto (Cashback).

Achten Sie auf das Kleingedruckte im DSL-Vertrag des Providers.

Wichtig ist der Zeitpunkt, in dem Wechslerinnen und Wechsler einen Bonus, Freimonate oder Ähnliches erhalten. Prämien sollten bereits während und nicht nach Ende der Vertragslaufzeit ausgeschüttet werden. Auf diese Weise vermeiden Sie eine Doppelbelastung und können zum Ende der Mindestlaufzeit bei Bedarf erneut den Anbieter wechseln.

Bei dem unverbindlichen DSL-Vergleich wird Ihnen die Laufzeit ebenfalls angezeigt.

Je nach DSL-Vertrag variiert die Laufzeit. Gängig sind Laufzeiten von 12 Monaten oder 24 Monaten. Wird der Vertrag nicht fristgerecht gekündigt, verlängert er sich automatisch um weitere 12 Monate. Es gibt jedoch auch DSL-Verträge ohne Mindestlaufzeit, die sie pro Monat kündigen können.

2. DSL-Angebote vergleichen – so finden Sie einen passenden Tarif an Ihrem Wohnort

Bevor Sie sich für einen Tarif entscheiden, ist es ratsam, verschiedene DSL-Angebote zu vergleichen.

Welcher DSL-Tarif zu Ihnen passt, legen Sie anhand verschiedener Kriterien fest. Dazu zählen beispielsweise die Surfgeschwindigkeit, die Vertragslaufzeit, gegebenenfalls Kosten für Anschlussgebühr, WLAN-Router oder andere Hardware.

Der kostenfreie externe Vergleichsrechner auf Wechseln.de zeigt Ihnen sekundenschnell, unverbindlich und anonym zu Ihren Anforderungen passende Angebote in Ihrer Region an.

Der Vergleichsrechner zeigt Ihnen auch, ob der der von Ihnen gewählte Tarif, der DSL-Anschluss und die benötigte Surfgeschwindigkeit bzw. Highspeed Internet an Ihrer Wohnanschrift verfügbar ist.

Vielleicht benötigen Sie zusätzlich auch eine Flatrate ins deutsche Festnetz, Internet TV oder bevorzugen anderes Kabel-Internet? Filtern Sie die Internet-Angebote einfach nach Ihren Anforderungen.

So funktioniert der kostenfreie DSL-Rechner auf Wechseln.de

  • Geben Sie Ihre Telefonvorwahl ein und entscheiden Sie, ob Sie die Internet-Tarife mit Festnetz und TV vergleichen möchten.
  • Wählen Sie über den Schieberegler die gewünschte Surfgeschwindigkeit zwischen 6 MBit/s und 200 MBit/s aus. Ist bei Ihnen bereits ein Kabel-TV-Anschluss vorhanden, können Sie dies ebenfalls angeben.
  • Die DSL-Tarife, die Ihnen der Rechner in diesem Schritt anzeigt, sortieren Sie nun nach Anbietername, Preis oder Geschwindigkeit.
  • Der Vergleich zeigt Ihnen sofort wichtige Merkmale des DSL-Vertrags an, dazu gehören neben de, Preis auch Infos rund um den DSL-Vertrag – zum Beispiel zum WLAN-Router, zu Internet TV oder einer Telefon-Flat ins deutsche Festnetz.
  • Spricht Sie eines der gelisteten Angebote an, können Sie nach einem Klick auf Verfügbarkeit prüfen zusätzlich Ihre Straße und Hausnummer eingeben und sehen so, welche Tarife an Ihrer Anschrift verfügbar sind.

Bei Bedarf grenzen Sie die Suchkriterien noch genauer nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen ein.

Der Vergleichsrechner berücksichtigt bei der Berechnung der Durchschnittspreise von DSL-Internet automatisch Gutscheine und Gutschriften anhand der von Ihnen angegebenen Restlaufzeit eines bestehenden Vertrages.

3. FAQ – häufig gestellte Fragen zu DSL-Angeboten