Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe stellt eine sehr gute Möglichkeit dar, um zum einen Energiekosten einsparen zu können und zum anderen die CO2-Emission des Gebäudes deutlich senken zu können.

Die Technik der Wärmepumpe macht sich die Umweltwärme zu nutzen. Dies bedeutet, dass sowohl aus dem Boden, aus der Luft oder aus dem Grundwasser Energie gewonnen werden kann, welche mithilfe einer Antriebsenergie für den Haushalt als Heizenergie nutzbar ist.

Einsparungen von bis zu 50 Prozent der Heizenergie sind möglich.

Unterschieden wird der Bereich der Wärmepumpen in Erdwärmepumpen, Luft-Wasser-Wärmepumpen und Wasser-Wasser-Wärmepumpen. Am geläufigsten ist der Einsatz von Erdwärmepumpen.

« zurück

Stromvergleich - Kostenlos Tarife vergleichen

Stoppen Sie Ihre hohen Stromkosten durch einen Anbieterwechsel.


kWh