Telefonanbieter

Die Suche nach dem richtigen Telefonanbieter läuft für Sie als Kunde oftmals auf die Frage hinaus: „Wer ist der richtige Telefonanbieter für mich?“ Der „richtige“ wird hier oft gleichgesetzt mit dem „günstigsten“ Telefonanbieter. Das mag in vielen Fällen seine Berechtigung haben und ist aus der Sicht Ihres Portemonnaies nachvollziehbar, doch noch immer werden Qualität und Service eines Produkts auch über den Preis bestimmt. Und da heißt es: Gutes hat seinen Preis.

DSL-Preisvergleich - Kostenlos Tarife vergleichen

Finden Sie bei uns die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen.




Worauf Sie beim Telefonanbieter Vergleich achten sollten

Anders formuliert: Wem es aufs Geld nicht ankommt, der kann und wird sich problemlos für High-End-Produkte entscheiden, die außer dem Telefonnetz noch eine ganze Palette zusätzlicher Leistungen enthalten:
  • Flatrate in nahezu jedes Netz
  • SMS rund um die Uhr
  • Zugang zu allen möglichen TV-Kanälen und
  • ungebremster Zugang zum Internet mit Highspeed
Diese Angebote gibt es natürlich – aber sind sie in jedem Fall die richtige Wahl? Wer das herausfinden will (und eben nicht unbekümmert von finanziellen Fragen Verträge abschließen kann), kommt um eines nicht herum: eine möglichst präzise Auflistung seiner Ansprüche. Erfahrungsgemäß helfen Ihnen bei dieser Liste zwei grundsätzliche Haltungen, was bedeutet: Sie erstellen zwei Listen. In Liste 1 tragen Sie ein, was der Vertrag, den Sie mit dem Telefonanbieter schließen werden, alles enthalten soll. Nennen wir sie „die Wunschliste“ oder eine „Nice-to-have“-Tabelle. Möglicherweise werden Sie feststellen: Diese Tabelle ähnelt den weiter oben genannten Leistungen. Ein Beispiel, was die vergleichende Tabelle enthalten kann:
  • Flatrate
  • hohe Geschwindigkeit für Downloads und Stream
  • überschaubare Laufzeit
  • Zusatztarife (Telefonieren ins Ausland; Gebühren ins Mobilfunknetz)
  • TV-Anschluss
Umso hilfreicher die zweite Tabelle, die „Das-muss-unbedingt-rein“-Liste. Hier wird es schon einfacher, zumindest in den meisten Fällen. Wer einen Telefonanbieter sucht, will in erster Linie telefonieren und erst in zweiter Hinsicht fernsehen. Ein realistischer Blick auf die persönlich wirklich notwendigen Ansprüche hilft hier ungemein. Halten Sie im Anschluss beide Listen nebeneinander und vergleichen Sie: Jetzt haben Sie zumindest einen Überblick, und zwar schwarz auf weiß. Anhand dieser Liste können Sie nun die einzelnen Telefonanbieter miteinander vergleichen.

Wechseln.de hilft beim Telefonanbieter Vergleich

Bei wechseln.de können Sie sich in aller Ruhe von zu Hause aus informieren. Hier entfällt die aufwendige und zeitraubende Recherche bei den unterschiedlichen Anbietern oder gar Fachhändlern vor Ort, denn Sie finden auf dem Portal alles übersichtlich geordnet. Das Schöne an wechseln.de: Hier können Sie sämtliche Varianten durchspielen. Hier tragen Sie die unterschiedlichen Szenarien ein, die Sie mit Ihren Listen ja schon in den Grundzügen entwickelt haben.Wechseln.de informiert geduldig, seriös, ausführlich und neutral über die verschiedenen Telefonanbieter, die für Sie infrage kommen. Eine bessere Basis können Sie sich nicht wünschen.

So finden Sie den richtigen Telefonanbieter

Beim Vergleich der einzelnen Telefonanbieter geht verständlicherweise der Blick sehr oft in die Spalte mit dem Preis. Dabei sollten Sie den von wechseln.de aufgeführten Effektivpreis beachten. Dieser zeigt Ihnen an, welche tatsächlichen Kosten auf den Monat umgerechnet auf Sie zukommen. Das Portal rechnet alle zusätzlichen Kosten und Vergünstigungen zu dem monatlichen Preis hinzu. So können Sie die verschiedenen Anbieter leichter miteinander vergleichen. Denn die Tarife unterscheiden sich zum Teil stark voneinander und auch über die Laufzeit hinweg, können sich die Kosten verändern. So erhebt der eine Telefonanbieter zum Beispiel eine Anschlussgebühr, während der andere darauf verzichtet, dafür aber das SMS-Kontingent nur bis zu einer bestimmten Anzahl versendeter Nachrichten reicht. Natürlich bietet Ihnen wechseln.de neben dem Effektivpreis auch eine detaillierte Darstellung der Kosten, die für einen Telefonvertrag tatsächlich anfallen. Sie können also in aller Ruhe vergleichen und die einzelnen Angebote gegeneinander abwägen. Das Wort ist bereits angeklungen: die Laufzeit! Wer einen Telefonanbieter sucht, weiß, dass er sich für eine gewisse Zeit an ihn binden muss. Hier tauchen oft etliche Fragen auf: Was ist mit meinem bestehenden Vertrag – kann ich vorzeitig aussteigen oder ist eine frühzeitige Verlängerung vielleicht die bessere Alternative? Denn eventuell macht Ihnen Ihr Anbieter ein neues Angebot, das ein neues Handy, eine Gutschrift oder andere Gimmicks beinhaltet. Wichtig ist auch, welche Mindestvertragslaufzeit Ihr neuer Tarif enthält und wie die Kündigungsfristen liegen. Möchten Sie flexibel bleiben, sollten Sie nach einem Telefonanbieter mit möglichst kurzer Laufzeit suchen. Dies alles sind Punkte, die bei der Entscheidung für den richtigen Telefonanbieter eine Rolle spielen können. Wenn Sie sich schließlich für einen Tarif entschieden haben, müssen Sie sich überlegen, wie Sie den Vertrag abschließen möchten. Wechseln.de bietet Ihnen hierzu bequeme Möglichkeiten: In den meisten Fällen können Sie direkt von der Webseite aus Kontakt zu Ihrem Wunsch-Anbieter aufnehmen und eventuell offene Fragen klären, bevor es zur Vertragsgestaltung geht. Außerdem können Sie schnell und einfach Ihren neuen Vertrag über das Portal abschließen und eventuell gegenüber dem Abschluss bei dem jeweiligen Anbieter sogar noch Geld sparen.