wechseln.de
Seit über 10 Jahren auf dem Markt Kostenloser Kundenservice Sicherer Anbieterwechsel

Stromvergleich Nürnberg

"Nämberch" heißt Nürnberg in Mittelfranken im heimischen Dialekt. Die Nürnberger legen Wert darauf, dass sie in erster Linie stolze Franken sind und erst in zweiter Linie Bayern. Mit knapp 500.000 Einwohnern ist Nürnberg die zweitgrößte Stadt des Freistaates.

Im Norden der Stadt betreibt das Unternehmen Alcatel-Lucent sein „Optical Center of Excellence“, das größte Forschungszentrum des Unternehmens außerhalb der USA. Bemerkenswert: Nürnberg ist das deutsche Zentrum der Marktforschung. Jeder dritte deutsche Marktforscher arbeitet von hier aus. Viele Studenten der Universität Erlangen-Nürnberg nutzen dies als Nebenjob.

wechseln.de - Nürnberg

Ihr Grundversorger in Nürnberg

Aus der Fusion mehrerer regionaler Unternehmen entstand im März 2000 die N-Ergie AG als Grundversorger für die Stadt Nürnberg.

Rund 60% der Anteile gehören der Städtischen Werke Nürnberg GmbH, 40% hält das Energieversorgungsnetzwerk Thüga. 2012 beschäftigte die N-Ergie etwa 2.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro. 650.000 Kunden beliefert der Energieversorger mit Strom, Gas, Fernwärme und Wasser.

Das Liefergebiet erstreckt sich von Mittel- und Unterfranken und Oberbayern bis in die Oberpfalz und nach Schwaben. Hinzu kommen Firmenkunden aus dem gesamten Bundesgebiet. In Nürnberg hat der Energieversorger unter anderem ein CO2-Minderungsprogramm aufgelegt und ist Sponsor des 1. FC Nürnberg.

Stromvergleich – kostenlos Tarife vergleichen

Stromanbieter wechseln in Nürnberg

Ein Rundgang durch Nürnberg führt an der Historischen Meile entlang. Die rund fünf Kilometer lange Stadtmauer führt zur Klarakirche aus dem Jahr 1270, der ältesten noch erhaltenen Kirche Nürnbergs, über das Rathaus bis zum Hauptmarkt mit seinem prächtigen Brunnen.

Besucherattraktion sind die Felsengänge, die sich als weitverzweigtes Stollen- und Kellersystem unter der Nürnberger Altstadt hindurchziehen und teilweise besichtigt werden können.

In alle Welt versandt werden die Nürnberger Lebkuchen.

Zum Ruf der Stadt als innovativer Wirtschaftsstandort trägt außerdem die Messe Nürnberg bei, die zu den zehn größten Messeplätzen Europas gehört.

Besonders bekannt ist die Nürnberger Spielwarenmesse, die jedes Jahr Anfang Februar rund 2.700 Aussteller und etwa 80.000 Fachbesucher aus aller Welt nach Nürnberg lockt.

Stromkunden in Nürnberg haben eine große Auswahl an Anbietern. Wer auf wechseln.de seine Stromkosten vergleicht, der kann monatlich viel Geld sparen.

Mithilfe des kostenlosen Tarifrechners können Sie ganz einfach ermitteln, welcher Tarif für Sie der günstigste ist und ob sich der Anbieterwechsel auszahlt.

Wechseln.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.