Gaspreisvergleich

Jetzt wechseln.de mit Familie und Freunden teilen

Gaspreisvergleich

Anstieg Gaspreisentwicklung

© BerlinStock – Fotolia.com

Die Gaspreise in Deutschland und der Welt unterliegen einer regelmäßigen Entwicklung, leider ist der Energieträger über die letzten Jahre spürbar teurer geworden.

Die meisten Haushalte in Deutschland haben noch nicht von einem Wechsel des Anbieters profitiert, der seit einigen Jahren möglich ist und eine Alternative zu den Stadtwerken als regionaler Gasanbieter darstellt.

Mit einem Gasvergleich online lässt sich am einfachsten ermitteln, welche Gastarife finanziell besonders reizvoll sind und einen zeitnahen Wechsel nahelegen.

So funktioniert der Gaspreisvergleich

Der Preisvergleich für den Energieträger Gas ist einfach durchgeführt und vor allem kostenlos.

Grundlage des Vergleiches im Internet ist ein Tarifrechner, der sämtliche Angebote der deutschen Energiekonzerne umfasst.

Um einen Überblick über diese Gastarife zu gelangen, gibt der Nutzer verschiedene Daten rund um seinen Haushalt ein, beispielsweise den zu erwartenden Jahresverbrauch an Gas oder die Postleitzahl. Der Tarifrechner setzt diese Eingaben in Relation zu allen Tarifen und filtert diejenigen heraus, die in der eigenen Wohnregion verfügbar sind.

Ist die Analyse durchgeführt, bringt der Tarifrechner alle infrage kommenden Angebote auf den Bildschirm. Diese sind nach Preis sortiert, um auf den ersten Blick die günstigsten Gasanbieter für den eigenen Haushalt aufzuzeigen. Meist kann mit einem weiteren Mausklick direkt die Webseite des Anbieters besucht und die Zusendung von Vertragsunterlagen verlangt werden.

Je nach Laufzeit des alten Versorgungsvertrags dauert der Wechsel lediglich wenige Wochen oder Monate.

Ein regelmäßiger Gaspreisvergleich lohnt sich

Die Gaspreise in Deutschland unterliegen ebenso wie die Kosten für Heizöl oder Strom erheblichen Schwankungen. Von Umlagen der Energiewende bis zu generellen Preisentwicklungen durch Angebot und Nachfrage verändern sich Tarife und Preise im Laufe der Jahre spürbar. Wer nach einem Preisvergleich der Gasanbieter beim günstigsten Versorger gelandet ist, wird nach einigen Monaten oder Jahren nicht mehr vom besten Angebot profitieren können.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, einen Gasvergleich im Internet in regelmäßigen Abständen durchzuführen.

Der Preisvergleich zeigt binnen weniger Minuten, ob der aktuelle Tarif weiterhin das beste Angebot des Marktes ist oder ob es mittlerweile günstigere Gastarife gibt. Ist dies der Fall und die potenzielle Ersparnis fällt besonders hoch aus, sollte erneut über einen Wechsel des Gasanbieters nachgedacht werden.

Vorteile eines Gaspreisvergleichs

Ein Gasvergleich im Internet bietet mehrere Vorteile, der wichtigste liegt natürlich im Einsparpotenzial.

Der Gasmarkt in Deutschland ist erst seit wenigen Jahren liberalisiert, viele Bundesbürger haben deshalb noch nichts vom Vorteil des Anbieterwechsels mitbekommen. In dieser Situation werden sie weiterhin von den lokalen Stadtwerken als Energieanbieter versorgt, die verglichen mit Hunderten anderen Unternehmen nicht zwingend die besten Gaspreise bieten werden.

Der Preisvergleich im Internet zeigt sofort und kostenlos aus, wie sich die eigenen Gaskosten erheblich reduzieren lassen und für neue Spielräume in der Haushaltskasse sorgen.

Biogas

© Thomas Otto – Fotolia.com

Ein weiterer Vorteil des Gasvergleichs ist das Kennenlernen aller Gastarife, die aktuell in der Bundesrepublik angeboten werden.

Dies ist vor allem interessant, wenn Interesse an einem Tarif mit reinem Öko-Gas oder ähnlichen Besonderheiten besteht.

Über den Gasvergleich im Internet lässt sich herausfinden, welche Gasanbieter überhaupt derartige Sondertarife für ihre Kunden bereithalten und wie sich diese z. B. in der Gewinnung und Zusammensetzung des Gases unterscheiden.

Der Gaspreisvergleich stellt in dieser und weiteren Fragen den perfekten Einstieg ins Thema Gastarife ein, die auf Vergleichsportalen oder den Webseiten der einzelnen Versorger mit zahlreichen Informationen beantwortet werden.

Wann ist der Wechsel des Gasanbieters sinnvoll?

Sollten Sie beim Vergleich der Gaspreise erkannt haben, dass die Tarife eines anderen Versorgers preiswerter sind, besteht natürlich der Wunsch nach einem schnellen Wechsel. Wie schnell dieser durchgeführt werden kann, hängt entscheidend vom bestehenden Versorgungsvertrag ab.

Dieser besteht in den meisten Fällen noch bei den heimischen Stadtwerken und dürfte im Vertragstext konkrete Angaben zur Kündigung aufweisen.

Gut zu wissen:

Grundsätzlich verlängert sich die Versorgung mit Gas in bestimmten Zeitabständen automatisch.

Die Regelung ist sinnvoll, damit der Kunde nicht alljährlich an die Verlängerung seines Gasvertrags denken muss. Im Umkehrschluss ist der bestehende Vertrag explizit zu kündigen, was der ausgesuchte neue Gasanbieter jedoch gerne für seinen Neukunden übernimmt. Grundsätzlich kann dieser direkt nach einem Gaspreisvergleich zu diesem Schritt aufgefordert und ein neuer Versorgungsvertrag unterschrieben werden.

Bis die Änderung umgesetzt wird, kann es aufgrund der geltenden Kündigungsfristen jedoch einige Wochen oder Monate dauern.

Hierauf sollten Sie beim Gaspreisvergleich achten

Verbrauch

Der rechnerische Gasvergleich ist auf die korrekten Eingaben des Nutzers angewiesen. Primär ist der Verbrauch zu nennen, der eine absolute Rechengrundlage darstellt und möglichst präzise abgeschätzt werden sollte. Falls es zu Abweichungen gegenüber dem tatsächlichen Verbrauch eines Haushaltes kommt, werden andere Gastarife als besonders günstig angezeigt, zu denen sich der Wechsel finanziell nicht so sehr lohnt.

Ein Blick in die letzte Abrechnung des alten Versorgers ist deshalb sinnvoll, um mit korrekten Zahlen zu arbeiten.

Postleitzahl

Auch die Postleitzahl des Haushaltes sollte wahrheitsgemäß eingegeben werden. Hierdurch lässt sich sicherstellen, dass neben bundesweit aktiven Energieunternehmen auch regionale Gasanbieter berücksichtigt werden.

Regionale Anbieter

Manche kleineren Anbieter beschränken ihre Tätigkeit auf bestimmte Regionen oder Bundesländer, können jedoch durch ihre Gaspreise individuell überzeugen und sollten deshalb bei Ihrem Gaspreisvergleich auf jeden Fall auftauchen.