FYVE D-Netz

FYVE

FYVE ist ein Discount-Anbieter der Marke ProSiebenSat.1 Digital GmbH, der seit 2010 auf dem deutschen Mobilfunkmarkt tätig ist.

Das Unternehmen bietet seine Prepaid-Tarife ausschließlich im Vodafone-Netz an. Eine Besonderheit bei FYVE ist, dass sämtliche Prepaid-Tarife entsprechend den eigenen Bedürfnissen und Nutzungsverhalten durch eine ganze Reihe an Flatrates und zusätzlichen Optionen optimiert werden können. Vorteil: hohe Flexibilität und Kostenkontrolle.

Die Produktpalette ist durchaus umfangreich und dennoch übersichtlich.

Mobilfunktarife - Kostenlos Tarife vergleichen

Vergleichen Sie über 40 Mobilfunkanbieter und finden Sie Ihren besten Tarif.




FYVE Roaming

© auremar – Fotolia.com

Die Handytarife von FYVE

Die FYVE-Tarifstruktur unterteilt sich aufbauend auf dem Basistarif in drei Bereiche: Minuten-Pakete, Surf-Pakete und SMS-Pakete.

Der FYVE Basistarif zeichnet sich dadurch aus, dass es keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz gibt. Außerdem werden alle Leistungen (SMS, Anrufe ins Fest- und Mobilfunknetz) zu einem einzigen festen Preis pro Leistungseinheit angeboten. Zu den einzelnen Tarifen können jederzeit weitere Optionen zu- und abgebucht werden.

Es stehen derzeit sieben Minuten-, vier Surf- sowie zwei SMS-Pakete als individuell hinzubuchbare Zusatzoptionen zur Verfügung. In den Paketen enthalten sind auch spezielle Tarife für das Telefonieren ins EU- und Nicht-EU-Ausland sowie für das Surfen im EU-Ausland, die sich vor allem in der Urlaubszeit bezahlt machen können.

Rufnummernmitnahme und Serviceleistungen

Die Rufnummernmitnahme (Portierung) ist beim FYVE unproblematisch.
Nach der Kündigung des alten Vertrages, die auch bei einer Prepaid-Karte notwendig ist, wird einfach der FYVE Basis Tarif mit Rufnummer-Portierung abgeschlossen. Als Dankeschön erhält man ein Startguthaben sowie einen Monat lang die Surf-Flatrate von FYVE geschenkt. Die Portierung der Rufnummer des alten Vertrages zu FYVE ist auch noch während der Laufzeit des alten Vertrages möglich und hat keinerlei Auswirkungen auf den alten Vertrag.

Aufgeladen werden kann das Guthaben über Vodafone Guthaben Karten, über das FYVE Portal oder durch automatisches Aufladen im Lastschriftverfahren durch FYVE. Der gesamte Kontakt mit FYVE läuft über das Service-Portal des Anbieters im Internet. Darüber hinaus steht Kunden eine Service-Hotline werktäglich von 7 bis 23 Uhr zur Verfügung. Alternativ kann FYVE auch per Fax oder über E-Mail kontaktiert werden.

Netzabdeckung D2-Netz

Das Mobilfunknetz von FYVE

Die Sprachqualität und Netzabdeckung von FYVE ist sehr gut, da der Prepaid-Anbieter auf das Netz von Vodafone zurückgreift.

In puncto Sprachqualität und Netzabdeckung muss sich Vodafone nur ihrem Erzkonkurrenten – der Deutschen Telekom – geschlagen geben. Diese liegt in Vergleichstests in den Kategorien Sprachqualität und Netzabdeckung häufig allerdings nur mit einem sehr knappen Vorsprung vor Vodafone.

Wer FYVE nutzen möchte und bereits Erfahrung mit Vodafone hat, weiß also, dass er auf die gewohnte Netzqualität nicht verzichten muss. Die Nutzung des LTE-Netzes von Vodafone ist allerdings mit FYVE bisher nicht möglich. Daher ist im Datenbereich bei FYVE bei der maximalen HSDPA Geschwindigkeit (3,6 Mbits/s) Schluss. Insgesamt jedoch bekommt man über FYVE zu günstigen Konditionen Zugang zum sehr gut ausgebauten Vodafone Datennetz.

Anschrift des Mobilfunk-Discounters

ProSiebenSat.1 Digital GmbH
Medienallee 6
85774 Unterföhring

Tel.: 0180 7 - 54 30 12

E-Mail: kontakt@prosiebensat1digital.de

www.fyve.de