Dies kann unterschiedliche Gründe haben. Bedenken Sie jedoch, dass fast jeder Provider Ihnen in der Regel keine Garantie auf die volle Down- und Uploadgeschwindigkeit gibt – denn die Regel sind „Bis-zu-Tarife“. Durch einen Tarif, welcher Ihnen beispielsweise „bis zu 25 Megabit pro Sekunde“ gewährt, erhalten Sie möglicherweise genau jene Geschwindigkeit. Sehr viel wahrscheinlich ist jedoch, dass Sie sich mit weniger zufriedengeben müssen. Auch können falsch konfigurierte DSL-Router oder auch WLAN-Repeater für langsames Internet verantwortlich sein. Machen Sie außerdem nicht den Fehler, Ihren eigenen Zugang mit dem eines Freundes oder eines Bekannten zu vergleichen. Selbst wenn zwischen Ihnen und der anderen Person nur eine sehr kleine Entfernung liegt, kann dies erhebliche Auswirkungen auf die letztendliche Zugangsgeschwindigkeit haben, so dass eine Vergleichbarkeit nicht gegeben ist.

Posted in: FAQ DSL-Speedtest

Admin2

Admin2

Admin2

Letzte Beiträge von Admin2