Die Anbindung an den Server muss hundertprozentig stabil sein. Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass Sie während des Tests keine weiteren Down- oder Uploads tätigen. Schließen Sie auch Programme, welche häufig auf das Internet zugreifen. Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie beispielsweise den Fernseher nicht nutzen, falls Sie Kunde von IPTV sind – denn auch dies beeinflusst die Geschwindigkeit deutlich. Weiterhin kann es natürlich vorkommen, dass es Probleme hinsichtlich der Server gibt, welche Ihr Provider nutzt. Da dies jedoch außerhalb Ihrer Kontrolle liegt, können Sie in diesem Fall nichts tun. Versuchen Sie es bei offensichtlichen Störungen am besten zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Für einen möglichst störungsfreien Test kann es auch ratsam sein, ihn außerhalb der Stoßzeiten (also nicht am frühen Abend oder am Wochenende) durchzuführen.

Posted in: FAQ DSL-Speedtest

Admin2

Admin2

Admin2

Letzte Beiträge von Admin2