Jeder moderne Test teilt Ihnen beispielsweise Ihren Ping mit. Der Ping ist die Zeit, welcher der Server benötigt, um auf Ihre Eingabe zu reagieren. Er wird normalerweise in Millisekunden gemessen. Auf Ihre Downloadgeschwindigkeit hat der Ping nur in Extremfällen einen Einfluss. Ein niedriger Ping ist jedoch sehr wichtig für Online-Spiele mit anderen Mitspielern sowie für Sprach- oder Videochats. Hohe Verzögerungszeiten würden in diesen Anwendungsfällen dazu führen, dass Sie nicht viel Spaß mit diesen Anwendungen hätten. Ihren Ping können Sie nicht durch schnellere Tarife beeinflussen, so dass eine höhere Geschwindigkeit in diesem Fall nutzlos ist.

Weiterhin können Sie vergleichen, wie schnell Ihr Provider im Vergleich zu anderen Nutzern ist. Durch einen solchen Vergleich können Sie auch sehr schnell feststellen, ob Sie das Internet in Ihrer Umgebung mit derselben Geschwindigkeit nutzen können wie andere Kunden, welche ebenfalls einen Vertrag bei Ihrem Anbieter unterzeichnet haben. Falls sich Ihre ermittelten Werte deutlich von denen anderer Nutzer unterscheiden, sollten Sie dies als Problem sehen und diesem auf den Grund gehen. Durch diese Vergleichbarkeit können Sie langwierigen Gesprächen mit Ihrem Provider außerdem effektiv aus dem Weg gehen.

Posted in: FAQ DSL-Speedtest

Admin2

Admin2

Admin2

Letzte Beiträge von Admin2