Auch bei Waschmaschinen und Trocknern sollten Sie bei einer Neuanschaffung auf die Energieeffizienzklasse A+++ achten.

Energiespartipps Haushaltsgeräte

© lightpoet – Fotolia.com

Zudem lohnt es, die Geräte nur mit voller Beladung zu nutzen.

Überlegen Sie vor dem Waschen auch, ob Sie Ihre Wäsche wirklich bei 60 oder 40 Grad waschen müssen.

Bei vielen Kleidungsstücken reicht auch das 30 Grad- oder Kaltwasch-Programm aus, um die Wäsche sauber zu bekommen.