Nein.

Wenn Sie Ihren Stromlieferanten wechseln möchten, kontaktieren Sie Ihren neuen Anbieter. Dieser kümmert sich um die Kündigung beim bisherigen Stromanbieter.

Ausnahme: Sie ziehen um oder nutzen Ihr Sonderkündigungsrecht bei einer Preiserhöhung durch den bisherigen Lieferanten.

Hier haben Sie zwei Wochen Kündigungsfrist. Wenn Sie über unseren Vergleichsrechner einen neuen Anbieter gefunden haben, teilen Sie diesem mit, dass Sie Ihren alten Vertrag bereits gekündigt haben.

Alles Weitere übernimmt der neue Stromanbieter dann für Sie.

Posted in: Fragen zum Stromanbieterwechsel