E.ON

Gasanbieter E.ON

Der Konzern e-on ist ein moderner Energieversorger für Privat- und Gewerbekunden sowie der Industrie.

Der mit sechs Vertriebsstandorten in Deutschland präsente Gasanbieter und Stromversorger beliefert seine Kunden bundesweit.

Innovative Lösungen, Unterstützung beim Einsparen von Energie und ein angepasster, äußerst kundenorientierter Service zeichnen das Unternehmen e-on aus.

Gasvergleich - Kostenlos Tarife vergleichen

Sparen Sie bis zu 500,00 Euro im Jahr mit einem Gasanbieterwechsel.




E.ON Website

Die Geschichte des Gasanbieters e-on

Neben konventionellem Erdgas bietet der Energieversorger seinen Kunden auch einen Öko-Tarif an. Dann wird dem fossilen Energieträger Erdgas zu mindestens 10 % Bio-Erdgas aus regenerativen Energien zugefügt. Das umweltfreundliche Biogas wird aus der Biomasse nachwachsender Rohstoffe gewonnen.

Der Energieerzeuger e-on entsteht im Jahr 2002 aus der Fusion der zwei Traditionsunternehmen VIAG und VEBA. Bereits kurze Zeit später vereinigen sich die bekannten Energiedienstleister Preußen-Elektra und Bayernwerk zur Tochtergesellschaft e-on Energie.

Das noch vielfältig tätige Unternehmen e-on, dass auch noch im Bereich Mineralölerzeugung, Telekommunikation sowie Glasproduktion aktiv ist, startet eine große Werbekampagne und ist bereits nach fünf Wochen für 40 % der Bevölkerung ein Begriff. Damit übersteigt der neue Konzern den Bekanntheitsgrad der vorherigen Einzelgesellschaften deutlich.

In den folgenden Jahren konzentriert e-on seine Tätigkeiten immer mehr auf den Energiesektor. Andere Unternehmensteile werden verkauft und durch Beteiligungen und Übernahmen von weiteren Energieunternehmen, die nun zur e-on-Familie gehören, ersetzt.

Heute ist e-on weltweit aktiv und hält innovative Lösungen zur Gasversorgung bereit. Das Unternehmen hat sich von einem vielseitigen Industriekonzern zu einem hoch spezialisierten Energieversorger entwickelt.

E.ON Vertrieb Deutschland GmbH

© E.ON Vertrieb Deutschland GmbH

Weitere Informationen über E.ON

Als bundesweiter Gasanbieter überzeugt e-on mit sehr übersichtlichen Tarifstrukturen. Das Unternehmen verzichtet auf Vorkasse oder eine Kaution. Kunden von e-on zahlen ihren monatlichen Abschlag bequem per Bankeinzug oder Überweisung.

Das Unternehmen bietet langfristige Preisgarantien und überschaubare Vertragslaufzeiten. Neukunden binden sich für zwölf Monate an e-on als ihren Gasversorger und können den Vertrag mit einer Frist von einem Monat zum Vertragsablauf kündigen, sonst verlängert sich der Vertrag automatisch.

Mit dem komfortablen Online-Portal haben Sie Ihre Verbrauchsdaten immer im Blick und können Änderungen und Fragen jederzeit übermitteln.

Neben der klassischen Kundenhotline steht auch ein praktischer Live-Chat zur Beratung zur Verfügung. Als innovatives Unternehmen, das die langfristige Versorgung der Kunden mit Gas und Energie im Blick hat, erforscht der Energieversorger neue Strategien zur Energiegewinnung.

In einer europaweit einzigartigen Forschungsanlage experimentiert der Konzern mit der Erzeugung von Biogas durch Mikroalgen.

Diese kleinen Wunderwerke der Natur benötigen zum Wachstum lediglich Sonnenlicht und CO2. Sie binden das klimaschädliche Gas aus der Luft und erzeugen mit seiner Hilfe wertvolle Biomasse. Diese kann dann wieder zur Gewinnung von Strom, Wärme, Gas oder Biodiesel genutzt werden.

Das Unternehmen möchte erreichen, dass die Abgase aus herkömmlichen Kraftwerken in der Zukunft direkt zur Erzeugung der wertvollen Algen als Biomasse zur weiteren Energiegewinnung genutzt werden können. Mit e-on entscheiden sich die Kunden für einen der weltweiten Marktführer im Bereich Gas- und Energieversorgung.

Sitz des Gasanbieters

E.ON Vertrieb Deutschland GmbH
Karlstraße 68
80335 München

Tel.:0 89-12 54 01

E-Mail: info@eon-vertrieb.com

www.eon.de