blau.de E-Netz

blau.de

Die blau Mobilfunk GmbH wurde im Sommer 2005 gegründet. Sie gilt als erster unabhängiger deutscher Mobilfunkdiscounter.

Sitz des Unternehmens ist Hamburg. Martin Ostermayer, Thorsten Rehling und Dirk Freise – die drei Gründer – hatten 1999 handy.de hochgezogen, ein Portal für Mobilfunk. Der Vertrag mit E-Plus legte den Grundstein für die Gründung von blau Mobilfunk im September 2005.

Die strategische Partnerschaft mit der debitel AG (debitel-light) erweiterte die Kundenbasis von blau.de entscheidend.

Mobilfunktarife - Kostenlos Tarife vergleichen

Vergleichen Sie über 40 Mobilfunkanbieter und finden Sie Ihren besten Tarif.




blau Mobilfunk

© blau Mobilfunk GmbH

Produktpalette und Tarifstruktur bei blau.de

„Sei schlau. Telefonier blau“, lautet der Slogan des Unternehmens. Da ist was dran, wenn man den Umfragen und Abstimmungen folgt, die die einzelnen Mobilfunkanbieter verglichen haben.

Blau.de bietet zwei Tarife (Stand August 2013) an:
Einen „9-Cent-Tarif“. Praktisch alles für den jeweiligen Cent-Betrag, was andererseits heißt, dass sich hier auch aktuelle Änderungen ergeben können. Der Tarif umfasst Minutenpreise in alle deutschen Netze, SMS in jedes deutsche Netz und in die Netze der EU inklusive 10 MB Datentransfer im mobilen Internet. Bezahlt wird im Prepaid-Verfahren.

Die Allnet-Flat mit einer Laufzeit von 24 Monaten. „Flat“ bezieht sich aufs Telefonieren und betrifft jedes deutsche Netz (mobil und Festnetz). Ebenfalls im Preis der Flat inbegriffen sind 500 MB Datenvolumina ins Internet. Wenn das Paket verbraucht ist, geht es kostenlos in GPRS-Geschwindigkeit weiter. Für SMS entstehen Gebühren, die sich am Normaltarif orientieren. Bezahlt wird im Nachhinein per Rechnung.

Serviceangebot und Rufnummer-Portierung

Wer den Anbieter wechselt, will sich nicht unbedingt an eine neue Telefonnummer gewöhnen müssen. Blau.de bietet einen Umzugsservice an, unabhängig davon, ob man derzeit einen Prepaid-Tarif nutzt oder einen Laufzeitvertrag. Wenn man aus einem Laufzeitvertrag zu blau.de wechseln möchte, kann man die alte Nummer bereits vor oder erst zum Vertragsende hin mitnehmen.

Wichtig: Sämtliche korrekte Daten des Altvertrags müssen für die Rufnummernportierung vorliegen!

Netzabdeckung E-Netz

Netzabdeckung und Rufnummernmitnahme

Die blau Mobilfunk GmbH nutzt das E-Plus-Netz.

Nach eigenen Auskünften hat das Unternehmen in den vergangenen zwei Jahren eine Milliarde Euro in die Infrastruktur des Netzes investiert und 2013 erneut hundert Millionen in Netztechnologie mit dem Fokus auf Breitbandtechnologie.

Das Ergebnis zeigt sich in durchweg positiven Kundenstimmen, die sehr zufrieden ausfallen. In Leserumfragen wurde E-Plus in puncto „Netzqualität“ unter die Top-3-Netze gewählt. Die Fachzeitschrift „connect“ sieht die Zukunft für blau.de in einem günstigen Licht.

Der in jedem Jahr von connect durchgeführte Test der einzelnen Netze wird in der Branche immer mit Spannung erwartet und gilt hier als Messlatte.

Anschrift des Mobilfunk-Discounters

blau Mobilfunk GmbH
Neuer Steinweg 28
20459 Hamburg

Tel.: 01805-660016

E-Mail: kontakt@blau.de

www.blau.de