2016: Gas- und Stromverbrauch in der BRD

© Thomas Madel - Fotolia.com

11.11.2016
Statistiken des BDEW

2016: Gas- und Stromverbrauch steigen

Vielerorts steigen Strom- und Gaspreise. Der inländische Verbrauch ist 2016 trotzdem nicht gesunken – im Gegenteil. Das belegen aktuelle Zahlen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW).

Die genutzten Kilowattstunden Strom und Gas der ersten drei Quartale 2016 ist teilweise sogar höher als im äquivalenten Zeitraum 2015, heißt es im BDEW-Pressetext. Der Stromverbrauch sei um 0,4 % gestiegen, was jedoch darauf zurückzuführen sei, dass 2016 mit dem 29. Februar einen Tag länger sei als das vergangene Jahr.

Anders sieht es beim Gas aus: Der Verbrauch nahm um ganze 6 % zu. Maßgeblich verantwortlich dafür ist laut BDEW die vermehrte Energieerzeugung mithilfe von Erdgas, die um 2,8 % auf insgesamt 11,7 % gestiegen sei.

wechseln.de

wechseln.de

Verschaffen Sie sich mit wechseln.de einen schnellen und einfachen Überblick. Auf dem TÜV-geprüften Preisvergleichs- und Wechselportal können Sie kostenlos aktuelle Stromanbieter, Gasversorger, DSL-Anbieter, Handytarife und KFZ-Versicherungen vergleichen und bares Geld sparen!
wechseln.de
Kategorien
Energie-News DSL-News Handy-News KFZ-News